Die Perlenkette 2019

 

Am 7. September 2019 haben wir uns getroffen, um ein Zeichen der Solidarität, der Gleichwertigkeit & Gemeinschaft unter Frauen zu setzen. Um die 1000 Frauen sind dem Aufruf gefolgt, eine Frauenperlenkette rund um den Sempachersee zu bilden. Für eine Zukunft, in der wir uns gegenseitig darin unterstützen, authentisch zu sein. Mutig, stolz und mit einer gesunden Selbstwertschätzung. In der wir uns vernetzen und alle unsere Fähigkeiten und Ressourcen nutzen, um gemeinsam Verantwortung für uns selbst, füreinander und für unsere Gesellschaft zu übernehmen. 

Photocredit: Beat Kammermann, Roland Callmar, uvm.

Nach der Frauenperlenkette am See haben wir uns im Caribbean Village in Nottwil getroffen um  mit regionalen musikalischen Talenten und der israelisch-kanadischen Sängerin Yael Deckelbaum zu feiern. Yael hat das Lied Prayer of the Mothers geschrieben und begleitet mit ihrer Musik Frauen- und Friedensmärsche auf der ganzen Welt. Unter anderem den historischen Friedensmarsch von tausenden Palästinenserinnen und Israelinnen am Toten Meer. Um uns mit all den Frauen zu solidarisieren, haben wir ebenfalls die Farbe weiss getragen. Mehr dazu und zur Kraft von Frauen, die sich verbünden, erzählt sie in ihrem TED Talk hier.

Photocredit: Beat Kammermann, Alexandra Jud

Vielen herzlichen Dank vom ganzen Female Collective Team an alle Teilnehmerinnen der Perlenkette und vor allem den fleissigen Helferinnen und Ankerfrauen, ohne die die Umsetzung eines solchen Events nicht möglich gewesen wäre. Wir zählen nächstes Jahr wieder auf euch! ;-) 

Videocredit: Erwin van Lingen, Zoe Achermann

© 2020 by THE FEMALE COLLECTIVE 

THE FEMALE COLLECTIVE